Reiseziel Napoleon 2022

Europeana-Ausstellung

Napoleon und die Stadtplanung im 19. Jahrhundert, online

Arc de triomphe du Carrousel von Charles Percier. Illustration für die Europeana-Ausstellung "Napoléon et l'urbanisme au XIXe siècle" (Napoleon und Stadtplanung im 19. Jahrhundert).

Die Europäische Föderation der Napoleonstädte - Destination Napoleon freut sich, am 5. Mai 2022 die allererste Ausstellung zum Thema Napoleon auf Europeana eröffnen zu können. Eingebettet in den Rahmen der Europäisches Reiseziel Napoleonische WocheDas Thema der Ausstellung lautet "Napoleon und die Stadtplanung im 19.

Im späten 18. Jahrhundert kam es zu zahlreichen politischen und sozialen Veränderungen, die durch die neuen Ideen der Aufklärung begünstigt wurden. Die Stadt wurde zu einem Ort des Lebens, der Diskussion und der sozialen Aktivitäten, die so gesund, integrativ und emanzipatorisch wie möglich sein sollten, und Napoleon spielte eine wichtige Rolle bei den städtischen Veränderungen, die zu seiner Zeit in ganz Europa vorgenommen wurden.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben, diese Ausstellung zu ermöglichen, insbesondere an unsere Städte Mitglieder, das Herzstück unserer Föderation. Die Ausstellung ist derzeit in Englisch und Französisch verfügbar, aber Europeana unterstützt mehr als 20 europäische Sprachen. Wenn Sie die Ausstellung in Ihre Sprache übersetzen möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns schreiben.

Nützliche Links

🔗 Ausstellung (französische Version)
🔗 Ausstellung (englische Version)

de_DE
Nach oben blättern