Reiseziel Napoleon 2022

Die Emotionen kochen in Hanau hoch

Hanau Neustädter Rathaus 20101119

Die Europäische Föderation der Napoleonstädte war schockiert, als sie von den schrecklichen Ereignissen erfuhr, die eine unserer Mitgliedsstädte, Hanau in Deutschland, getroffen haben.

Alle Städte unseres Netzes schließen sich unserem Präsidenten und unserem Team an und versichern die Behörden und die Einwohner von Hanau ihres Mitgefühls.

Die Motive für diese Verbrechen sind das Gegenteil der Werte von Kultur, Demokratie und Frieden, die unsere Föderation in ganz Europa fördert.

Wir bekräftigen hiermit unsere uneingeschränkte Verurteilung dieser abscheulichen Verbrechen und der Ideologie, die sie hervorgebracht hat.

Hanau ist eine Stadt in Deutschland, die im Bundesland Hessen am Fluss Main liegt. Sie hat etwa 100.000 Einwohner. Sie ist eine Handels- und Industriestadt in der Nähe von Frankfurt. Sie ist seit 2007 Mitglied der Föderation und war Schauplatz der Schlacht vom 30. und 31. Oktober 1813, als österreichisch-bayerische Truppen die französische Armee Napoleons angriffen.

de_DE
Nach oben blättern